Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

GJ Talk mit Chiara Valentini

Mittwoch, 29.11.2017

Am 12.12.2017 ist es wieder soweit: Professor Matthias Klatt lädt erneut zu einem GJ Talk. Zu Gast ist Dr. Chiara Valentini, Ramón y Cajal Researcher an der Pampeu Fabra Universität in Barcelona.  

Titel: "Constitutional Adjudication, Judicial Dialogue and Overlapping Doctrines".
12.12.2017, HS 15.14, RESOWI Zentrum, Universitätsstrasse 15, Bauteil E, 1. Obergeschoss, 17.30-19.00

The talk addresses the use of foreign law in constitutional adjudication. The first part illustrates the spread and relevance of the judicial practice of making reference to foreign law, along with the main questions that come with it. On the one hand questions concerning its justification and on the other hand questions concerning its scope and method. The second part of the talk attempts to provide a key to these questions. It presents a model of judicial dialogue that points toward a partial convergence among constitutional doctrines. This model builds on a defense of the judicial use of foreign law that draws on the Rawlsian ideas of reflective equilibrium and public reason.

Der Vortrag setzt sich mit dem Rückgriff auf ausländisches  Recht in der Rechtsprechung der Verfassungsgerichte auseinander. Im ersten Teil des Vortrags werden die Relevanz und Verbreitung rechtlicher Verweise auf ausländisches Recht in der Praxis präsentiert. Dabei wird auf grundlegende juristische Fragen dieser Praxis wie deren Rechtfertigung, Methode und Anwendungsbereich eingegangen. Der zweite Teil des Vortrags versucht, Antworten auf diese Fragen zu finden. Es wird ein Modell des richterlichen Dialogs vorgestellt, welcher auf eine teilweise Angleichung verfassungsrechtlicher Doktrinen hinausläuft. Dieses Modell verteidigt den gerichtlichen Rückgriff auf ausländisches Recht und knüpft dabei an Rawls' Idee des reflektiven Equilibriums und der öffentlichen Vernunft an.

Vortrag in englischer Sprache. Erfahren Sie hier mehr über die GJ Talks.

Das Team von Graz Jurisprudence freut sich auf Ihr Kommen!

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.