Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Stephan Kirste zu Gast bei den Graz Jurisprudence Talks

Donnerstag, 12.01.2017

Wann? Do, 19.01.2017, 17:30 – 18:30

Wo? HS 02.21, Universitätsplatz 2/2. OG (Psychologiegebäude)

 

 

Am 19.01. spricht Dr. Stephan Kirste, Professor für Rechts- und Sozialphilosophie an der Paris-Lodron-Universität Salzburg, im Rahmen der Reihe Graz Jurisprudence Talks.

Er präsentiert seine Forschungsarbeit zum Thema „Menschenrecht auf Demokratie“, in welcher er zwei Konzepte vereint, die auf den ersten Blick zueinander in einem Spannungsverhältnis stehen. Menschenrechte erheben ja gerade den Anspruch, Rechte auch unabhängig von demokratiepolitischen Prozessen zu gewähren.

Dr. Stephan Kirste zeigt in seiner Arbeit, dass Menschenrechte und Demokratie einen gemeinsamen Ursprung in der positiven Freiheit haben und vertritt die Ansicht, dass jedem ein Recht auf gleiche Mitwirkung an politischen Prozessen zusteht.

Wir laden Sie herzlich ein, diese spannenden Fragen gemeinsam mit dem Referenten zu diskutieren.

Erfahren Sie hier noch mehr über die Reihe Graz Jurisprudence Talks.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.