Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Die Rolle des Rechts im Internet

Dienstag, 11.02.2020

Professor Mayer-Schönberger vom Internet Institute (University Oxford) gibt in einer Lehrveranstaltung spannende Einblicke in die Zusammenhänge von Internet und Recht

Eine besondere Gelegenheit bietet sich im Sommersemester für Jus-Studierende: Viktor Mayer-Schönberger, Professor of Internet Governance and Regulation, der nicht nur wegen seiner fachlichen Expertise, sondern auch für seine spannenden und lebendigen Vorträge bekannt ist, kommt im Juni für die geblockte Lehrveranstaltung „Die Rolle des Rechts im Internet“ an die REWI-Fakultät nach Graz. In der Lehrveranstaltung wird er die zentrale Rolle des Rechts als Regulierungsmechanismus im Internet, aber auch dessen Grenzen beleuchten und mit aktuellen Fällen unterlegen.

Viktor Mayer-Schönberger zählt zu den weltweit führenden Fachleuten im Bereich Internet und Recht. Von ihm stammen u.a. die prämierten Werke „Delete. The Virtue of Forgetting in the Digital Age“ (2009), „Big Data: Die Revolution, die unser Leben verändern wird“ (2013) oder – gemeinsam mit Thomas Ramge – „Das Digital. Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus“ (2017) und er ist seit 2018 Mitglied im Digitalrat der deutschen Bundesregierung.

Mehr über die Lehrveranstaltung „Die Rolle des Rechts im Internet“ erfahren Sie hier.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.