Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

"Lehre: Ausgezeichnet!" Assoz. Prof. DDr. Jürgen Pirker

Dienstag, 08.06.2021

Hervorragende und innovative Lehrveranstaltungen des vorangegangenen Studienjahres zeichnet die Uni Graz alljährlich zu Beginn des Wintersemesters mit der Vergabe ihrer Lehrpreise aus. Im Mittelpunkt stand im Studienjahr 2019/20 die Frage, wie es gelingt, Studierende zum aktiven Mitdenken und Mitarbeiten anzuregen. Ausgezeichnet wird Jürgen Pirker für seine Lehrveranstaltung "Verfassungsrecht und Allgemeine Staatslehre", die von Studierenden für den Preis nominiert wurde. Die achtköpfige Jury wählte die Lehrveranstaltung aus insgesamt 32 Nominierungen aus für den Lehrpreis „Lehre: Ausgezeichnet!“.

Weitere Informationen zum Lehrpreis: hier.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.