Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ringvorlesung: Multidisziplinäre Perspektiven zu Frieden und Konflikt

Mittwoch, 13.10.2021

Ab 13. Oktober gibt diese Vorlesung jeden Mittwoch von 15 bis 16.30 Uhr im HS 15.06 (RESOWI, F EG) Einblicke in die unterschiedlichsten wissenschaftlichen Zugänge zur Thematik Frieden und Konflikt. Diese Initiative des Fachbereichs für Global Governance (Institut für Rechtswissenschaftliche Grundlagen) und des Conflict – Peace – Democracy Cluster vereint an die 30 Forscher*innen von vier Grazer Fakultäten und mehreren mit der Universität verbundene Einrichtungen. Die Themenfelder reichen dabei von häuslicher Gewalt über Fragen der Demokratie in Europa bis hin zu internationalen bewaffneten Konflikten.

Die Forschung zu Frieden und Konflikt hat sich im Laufe des 20. Jahrhunderts zwar immer mehr spezialisiert und eigenständige Wissenschaftsbereiche etabliert, doch die universitäre Beschäftigung mit dieser Thematik ist weiterhin über vielerlei akademische Disziplinen verstreut, die oftmals völlig unterschiedliche Begrifflichkeiten verwenden. Demgemäß ist auch an der Universität Graz die Forschung zu Frieden und Konflikt über zahlreiche Fakultäten verteilt: von den Naturwissenschaften über die Theologie hin zu den Geistes-, Rechts- und Sozialwissenschaften. Die Ringvorlesung versucht nun diese über vielerlei Orte und Institutionen verteilte Expertise für Studierenden gesammelt zugänglich zu machen.

Im Wintersemester findet die Ringvorlesung im HS 15.06 (RESOWI, F EG) statt, im Sommersemester im HS 15.05 (RESOWI, E EG) – jeweils von 15 bis 16.30 Uhr.

Die Lehrveranstaltung kann auch live gestreamt werden über UniMeet: https://unimeet.uni-graz.at/b/rad-4us-88g-am5. Darüber hinaus können die Vorträge auf dem YouTube Channel des Fachbereichs Global Governance nachträglich angesehen werden: https://www.youtube.com/channel/UC3Sd6hXLusoKy1YjveXVtfQ/videos.

Mehr Informationen zur Ringvorlesung finden sich unter https://frieden.uni-graz.at/de/.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.